Unfall- Krankenversicherung

Durch die Sozialversicherung hat der Staat ein Netz sozialer Grundsicherungen geschaffen.

Beachten Sie aber, dass z.B. die gesetzliche Unfallversicherung nie bei einem Unfall in Ihrer Freizeit bezahlt.
Raten Sie wo die meisten Unfälle passieren: bei der Arbeit oder im Privaten?

Überdenken Sie dann kurz, welche finanziellen Einbußen das dann für Sie, Ihre Familie, Ihre Kinder und Ihre Kreditrückzahlung hat.

Gibt es in der Medizin eine 2-Klassen-Gesellschaft?

Der erreichte Lebensstandard kann jedoch meist erhalten werden.
Dafür muss private Vorsorge getroffen werden, denn das Leben ist unberechenbar.

  • Unfall-Versicherung
  • Kranken-Versicherung

Beachten Sie auch das Kapitel Berufsunfähigkeits-Versicherung und Existenzvorsorge:

  • Berufsunfähigkeits-Versicherung
  • Absicherung für den Fall einer schweren Krankheit